Jürgen Fischer

Mit 3 Monaten erster Kontakt mit Rasseln
Mit 14 Jahren noch Klarinette im Schulorchester
Mit 16 Jahren schon „Santana-süchtig“
Mit 20 Jahren endlich und endgültig vom Trommelvirus infiziert
Zuerst Grundlagen bei Lorenz Brands gelernt (Danke!), dann Studienreisen und Unterricht bei unterschiedlichen Musikern in Kuba, den USA (San Francisco und Hartford) und ungezählte Stunden im Proberaum.

Heute …

  • trommele ich in verschiedenen Bands: Salsa, Latin Jazz, Samba …
  • bin ich schon mal auf der einen oder anderen CD zu hören, von Götz Alsmann, Atemgold 09, Ardiles Ruiz, Órgano Caribe.
  • unterrichte ich Percussion in Einrichtungen der Weiterbildung, auf Lehrerfortbildungen, in Workshops, in Kursen mit Rainer Redeker, im Privatunterricht, oder nach individueller Absprache.
  • mache ich Trommelaktionen für große Firmen mit bis zu 300 Teilnehmern (z.B. EnBW oder Spitzner Arzneimittel).
  • entwickle ich Percussioninstrumente für die Firma Sonor oder erfinde die Shakingcard.
  • sind meine Spezialgebiete traditionelle und moderne afro-kubanische Rhythmen, brasilianische Samba und Candomblé, und gilt meine ganz spezielle Liebe dem afro-haitianischen Trommeln.

Weitere Informationen

www.fischer-percussion.de